Donnerstag, 12. Februar 2015

Wohnungsverschönerung - RUMS

Wir ihr vielleicht wisst bin ich im Oktober in meine neue Wohnung gezogen. Immer wieder gibt es Kleinigkeiten die noch fehlen und gekauft oder gebastelt werden müssen. Diesesmal hab ich mir ein Schlüsselbrett gemacht. Bei Snaply gibt es diese tolle Anleitung mit KamSnaps. 
Zu meiner Schande muss ich ja gestehen, ich hab schon einige Schlüsselbänder verschenkt, aber mir noch nie selbst ein genäht. Da hat ja nun ein Ende. Jeder meiner Schlüssel wird jetzt mit einem tollen Schlüsselband ausgestattet und findet dann seinen Platz am Brett.





Verschönert hab ich das ganze zusätzlich noch mit einem Plotterfreebie von Krumme-Nadel.
Man erkennt es leider am Foto ein bisschen schlecht, aber es ist eine schwarze Schwalbe und "Frei sein" geplottet mit Flockfolie. 
Ich verbinde mit einem Schlüssel irgendwie ein Gefühl von Freiheit. Jeder Schlüssel führt einen in ein anderes Reich an dem man auf seine eigene Art und Weise "Frei" ist.
Für mich geht es heute wieder zu RUMS.
Gerne folge ich der Einladung von Selbermachbine zu ihrer Linkparty Vogel frei.

Ich wünsch euch noch eine wunderschöne Woche, bald ist ja wieder Wochenende.
Eure Bambina Andrea

Kommentare:

  1. Superklasse, tolle Idee. Das Webband ist ja toll, da passt echt alles zusammen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderhübsch! Man muss sich auch mal selbst so etwas schickes nähen. Besonders toll, wenn es noch dazu so wunderbar praktisch ist. Nie wieder verschwundene Schlüssel, hach ....!
    Übrigens gibt es bei mir die Vogellinkparty Vogel Frei! Du bist natürlich auch recht herzlich eingeladen! Schau doch mal vorbei, wenn du magst :)

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen