Mittwoch, 28. Januar 2015

Mama Frida rockt den MeMadeMittwoch - #4 28.01.2015

Im Sommer letzten Jahres hab ich den Urlaub in Sardinien intensiv zum nähen genutzt.
Eines meine Lieblingsstücke ist Mama Frida in der kurzen Variante von Antonia "Das Milchmonster".
Ich hatte diesen Schnitt schon lange zuhause und hab mich aber nie wirklich getraut. Vorm Urlaub hab ich mir dann dieses wunderschöne Stöffchen mit den Hafenkitz von Alles für Selbermacher geleistet und es war um mich geschehen.


Durch die abschließenden Beinbündchen haltet die Hose auch nachts schön und rutscht nicht immer nach oben.


An einem Aussentäschchen hab ich auch noch ein kleines "Handmade" Label passend mit einem Kitz drauf eingenäht. 




Da es ja gestern das Herren Schnittchen für eine kurze Wohlfühlhose gab musste ich heute einfach eins nachlegen mit meiner bequemen "Mama Frida". Ihr werdet es vielleicht schon bemerkt haben, ich bin ein Sommer Mensch, ich mag Schnee nicht besonders gern. Der Winter in der Stadt gefällt mir auch nicht besonders gut :-)
Ich hoffe ich konnte euch damit auch wieder ein bisschen Lust auf Sommer machen! ;-)
Damit geht es heute nach langer Zeit wieder zum MMM.
Auch darf ich mich mit meinem feinen Hoserl bei Birgit von Create in Austria noch im Jänner verlinken. ;-)

Wünsch euch einen schönen Tag.
Eure Bambina Andrea



P.s: Entschuldigt meine Aufnahmen, ich lebe alleine und da ist es nicht immer sehr einfach sich da besonders gut abzulichten! ;-)


Kommentare:

  1. Die Aufnahmen sind dir eh gut gelungen.... und die Mama Frieda sieht ja wirklich total fein aus... ich hab so Hosen vom Ha und Em und mag sie gerne... das wäre echt eine alternative, wenn die nimmer sind
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sitzt super und die Stoffkombi gefällt mir auch...fehlt nur noch die Sonne...
    LG Melanie

    AntwortenLöschen